Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Offizielle Webseite der Fussballsektion des WSC

Auswärts gegen die wiedererstarkten Rapid Amas. Hoffnung auf den ersten Auswärtspunkt im Frühjahr

Am Freitag gastiert der Sportclub im Allianz-Stadion , aber leider nicht auf dem Hauptspielfeld wie vor eineinhalb Jahren, sondern auf einem Nebenplatz. Auf dem Papier sind die Amas aus Hütteldorf , als Sechster mit 38 Punkten, klarer Favorit; geht man nach den Frühjahrsergebnissen, dürfen sich die Hernalser aber Hoffnungen auf einen Punktezuwachs machen.

Freitag, 27.04.2018 – 19.00 Uhr | 29. Runde RLO
SK Rapid II - Wiener Sportclub
Allianz-Stadion, Nebenplatz

Weiterlesen...

Fohlen empfangen Wienerfelder Nachzügler

Gegen den SV Wienerfeld möchten die Fohlen ihre gute Frühjahrsbilanz weiter ausbauen und den vierten Sieg in Folge einfahren.

Sa., 28.04.2018 – 16:00 | 19. Runde Oberliga A
WSC 1B : Wienerfeld
Trainingszentrum Wiener Sport-Club

Weiterlesen...

Hauptsache drei Punkte - 1B gewinnt bei Triester

Die Fohlen fahren ohne zu glänzen bei Triester den geforderten Pflichtsieg ein. Die Tore für den Sport-Club erzielen Kapitän Vasiljevic und der eingewechselte Adalatyar.

Sa., 21.4.2018 – 16:00 | 18. Runde Oberliga-A
Triester : WSC 1B | 1:2 (0:1)
Gem.Wien 10, Eibesbrunnerg., 50 Zuschauer_innen

Weiterlesen...

So lief's beim Nachwuchs gegen ASV 13 & Rapid

Nicht weniger als 36 (!) Treffer fallen in den drei Matches von U11 bis U13 gegen den SK Rapid Wien. Zwei Mal haben dabei die Dornbacher Grund zum Feiern. Die U13 kann zwar auch erhobenen Hauptes den Platz verlassen - bitter ist eine 7:8 Niederlage aber dann doch.
Die Punkteteams ziehen sich mit 2 Siegen und einem Remis achtbar aus der Affäre. Die U16 muss eine frustrierende, knappe Niederlage hinnehmen. Die Kurzberichte im Überblick

Weiterlesen...

Gerechtes Unentschieden nach spannender 2. Halbzeit

Verkehrte Fußballwelt: Die Gäste aus Traiskirchen hatten in der 1. Hälfte ein klares Chancen-Plus, in Führung gingen aber die Dornbacher durch eine Einzelleistung von Pajaczkowski, während die Gäste einige Hochkaräter vergaben. Nach dem Ausgleich der Gäste in Hälfte 2 nahm die Partie Fahrt auf und Pajaczkowski brachte die Hausherren mit einem Gustostückerl in Führung. Ehe Platzsprecher Roland Spöttling noch zum Torjubel ansetzen konnte, glichen die Gäste aus. Die Partie wurde jetzt im Cupstil geführt, die Gäste konterten, während der Sportclub drückte, der Siegestreffer gelang jedoch nicht mehr.

Freitag,. 20.04.2018 – 19.30 Uhr | 28. Runde RLO
Wiener Sportclub: FCM ProfiBox Traiskirchen | 2:2 (1:0)
Sportclub-Platz, 1465 Zuschauer_innen

Weiterlesen...

 Wiener Sportklub on Facebook

Wiener Sportklub on Twitter

Wiener Sportklub on Instagram

WSK on Youtube

WSK Fanshop

Wir bedanken uns bei allen die uns Unterstützen!

 

WSC NEWSLETTER abonnieren

  Wien Energie

  ViennaGruppe.com 

  Admiral Sportwetten

  Logo Dornbach Networks - das sportliche Wirtschaftsnetzwerk 

  tipp3

  Wienerwald

  Puma

  Leitner Ergo Möbel - die neue Qualität des Sitzens

  Intersport Winninger

  Asello Registrierkasse

  Toi Toi - mobile Sanitärsysteme

  Austrian IT Solutions - Ihr Partner für EDV Lösungen