Offizielle Webseite des WSK

Ein hartes Wochenende für den WSK Nachwuchs in Simmering bzw. Stadlau

Bittere Niederlagen setzt es für U15, U16 und U18 gegen die Tabellenführer ihrer Ligen in Simmering. Dafür hält sich die U14 schadlos und holt sich einen Kantersieg. Bei den Nicht-Punkteteams geht's bei U13 und U12 knapp und leider unglücklich in Stadlau aus, während die U11 mit einem Remis nach Zwei-Tore-Rückstand ein starkes Lebenszeichen gegen einen hohen Favoriten setzt. Die Ergebnisse im Überblick:

Weiterlesen...

Premiere im Mannsdorfer Aulandstadion

Das kommende Auswärtsspiel bestreitet der Wiener Sportklub in Mannsdorf im Marchfeld. Die kleine Ortschaft mit dem großzügigen Budget ist derzeit Tabellenachter mit 22 Punkten, verlor allerdings am Sonntag gegen den FC Stadlau nach einer komfortablen 2:0 Führung noch 2:3, während die Hernalser mit einem 3:3 Unentschieden nach turbulentem Spielverlauf aus Neusiedl/See nach Wien zurückkehrten.

Fr., 17.03.2017 - 19:00 | 19. Runde RLO
SC Mannsdorf: Wiener Sportklub
Mannsdorf/ Aulandstadion

Weiterlesen...

Simmeringer und Stadlauer Herausforderungen für den Nachwuchs

Gegen den Führenden der WFV-Gesamtligawertung - nämlich Simmering - müssen die Punkteteams an diesem Wochenende antreten - und treffen dabei auch in U15, U16 und U18 auf die jeweiligen Tabellenführer der Altersklasse. 
Auch nicht viel leichter wird's für die jüngeren Teams: Stadlau hat in den letzten Jahren stets durch gute Nachwuchsarbeit überzeugt. 

Ein spannendes Wochenende steht unserem Nachwuchs bevor - die Termine dazu in der Übersicht:

Weiterlesen...

Gelingt den Fohlen gegen Triester der erste Dreier im Frühjahr?

Mit einem Auswärtsspiel bei Triester geht's für die Fohlen in der Oberliga weiter. Den Weg dorthin kennen die Burschen schon: wie der MAC hat auch Triester seine Heimstatt in der Eibesbrunnergasse.

Sa., 18.03.2017 – 16:00 | 15. Runde
Union Triester SC : WSK 1B
Gem.Wien 10, Eibesbrunnerg.

Weiterlesen...

Punkteteilung in Neusiedl

Zwei Mal können die Neusidler in einer torreichen Anfangsphase fast unmittelbar nach Führungstreffern  des WSK ausgleichen. Mansbart (3.) bzw. Kracher (16.) hatten die Dornbacher jeweils in Führung gebracht. In Halbzeit war dann wiederum der WSK mit dem Ausgleichen dran: Feldmann kontert in der 64. das Neusiedler 3:2 aus der 60. Minute.

Sa., 11.03.2017 - 17:00 | 18. Runde RLO

SC Neusiedl 1919 : Wiener Sportklub | 3:3 (2:2)

Sportzentrum Neusiedl am See, 900 Zuschauer_innen

Weiterlesen...

One Wiener Sport-Club Crowdfunding

Wiener Sportklub on Facebook

Wiener Sportklub on Twitter

Wiener Sportklub on Instagram

WSK on Youtube

WSK Fanshop

Wir bedanken uns bei allen die uns Unterstützen!
 

WSK NEWSLETTER abonnieren

Derby-Vorverkaufskarten sichern

 

 
Auszeichnung für den WSK!

Zusammen: Österreich - Vereinspreis 2014

Wien Energie

Admiral Sportwetten

Logo Dornbach Networks - das sportliche Wirtschaftsnetzwerk 

tipp3 - tipp dir den kick

Leitner Ergo Möbel - die neue Qualität des Sitzens

Intersport Winninger

 Asello Registrierkasse

Toi Toi - mobile Sanitärsysteme

Austrian IT Solutions - Ihr Partner für EDV Lösungen