Offizielle Webseite der Fussballsektion des WSC

Fohlen holen klaren Auswärtssieg beim MAC

Mit einem klaren 0:4 Auswärtssieg bleibt die 1B auch weiterhin in dieser Rückrunde unbesiegt. Ali Araz erzielt schon nach 2 Minute die frühe Führung. In Minute 24 erzielt der offensive Mittelfeldspieler seinen Doppelpack. Im zweiten Durchgang erhöhen der eingewechselte Jusufov (62.) sowie Altintas, der kurz vor Ende per Elfer zum Endstand trifft (86.). Bericht folgt

So., 06.05.2018 – 14:00 | 20. Runde Oberliga A
MAC : WSC 1B | 0:4 (0:2)
Gem.Wien 10 - Eibesbrunnerg., 40 Zuschauer_innen

Weiterlesen...

Gutes Nachwuchs-Wochenende gegen Schwechat

Mit drei Siegen verbuchen die Punkteteams ein sehr ordentliches Wochenende. Mit einer 13:2 Packung sorgt die U14 für das Highlight der Runde. Etwas knapper, aber auch mit drei Punkten geht's bei der U18 und U16 zu. Lediglich die U15 muss sich in einem Highscoring-Game der Schwechater Konkurrenz geschlagen geben. Die jüngeren Teams stehen um nichts nach: U13 und U11 verzeichnen jeweils deutliche Siege, dazu gibt's ein Remis der U12 nach zweimaligem Rückstand.

Weiterlesen...

Wer zieht sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf? Sportclub gastiert in Parndorf

Am kommenden Freitag treffen zwei Verlierer der Dienstag-Runde im Heideboden-Stadion aufeinander: Der SC/ESV Parndorf rechnete beim Tabellenletzten, dem SV Schwechat, mit drei Punkten, verlor jedoch 0:1; die weit schwerere Aufgabe hatte der Wiener Sportclub mit dem SC Karabakh als Gegner, die Dornbacher mussten schließlich mit 2:4 die Segel streichen. Beide Teams haben ein Erfolgserlebnis dringend notwendig und hoffen, gegen einen angeschlagenen Gegner voll zu punkten.

Freitag,.2018 – 19.00 Uhr | 31. Runde RLO
SC/ESV Parndorf - Wiener Sportclub
Heidebodenstadion

Weiterlesen...

Führung, Rückstand und Ausgleich in Parndorf - Am Ende blieb es doch nur bei einem Punkt

Der Sport-Club wollte ebenso wie der SC/ESV Parndorf eine bittere Niederlage vergessen machen. Die Hernalser scheiterten aber gegen die Nordburgenländer vor allem am Tormann und der eigenen Abschlussschwäche.

Freitag, 04.05.2018 – 19.00 Uhr | 31. Runde RLO
SC/ESV Parndorf - Wiener Sportclub | 2:2 (2:2)
Heidebodenstadion, 450 Zuschauer_innen

Weiterlesen...

2:4 nach offenem Schlagabtausch - FC Karabakh setzt in Dornbach Erfolgsserie fort

Knapp 1800 ZuschauerInnen kamen bei bestem Fußballwetter ins Stadion und sahen ein zeitweise packendes Spiel zwischen dem RLO-Tabellenvorletzten und dem Aufstiegs-Aspiranten, bei dem der Sportclub am Schluss erneut mit leeren Händen dastand: Zweimal konnten die Dornbacher in der 1. Hälfte einen Rückstand egalisieren, gerieten nach der Pause erneut in Rückstand, lieferten im Finish einen tollen Fight und waren dem Ausgleich sehr nahe; den Schlusspunkt setzten aber die Gäste in der allerletzten Spielminute.

Di., 01.05.2018 - 18:30 | 30. Runde
WSC : FC Karabakh | 2:4 (2:2)
Sportclub-Platz, 1767 Zuschauer_innen

Weiterlesen...

 Wiener Sportklub on Facebook

Wiener Sportklub on Twitter

Wiener Sportklub on Instagram

WSK on Youtube

WSK Fanshop

Wir bedanken uns bei allen die uns Unterstützen!

 

WSC NEWSLETTER

  Wien Energie

  ViennaGruppe.com 

  Admiral Sportwetten

  Logo Dornbach Networks - das sportliche Wirtschaftsnetzwerk 

  tipp3

  Wienerwald

  Puma

  Leitner Ergo Möbel - die neue Qualität des Sitzens

  Intersport Winninger

  Asello Registrierkasse

  Toi Toi - mobile Sanitärsysteme

  Austrian IT Solutions - Ihr Partner für EDV Lösungen