Offizielle Webseite der Fussballsektion des WSC

1:3 nach Halbzeitführung - zwei Spielhälften wie Tag und Nacht

Nach dem überraschenden Auswärtssieg gegen die Austria Amateure hoffte man im schwarz-weißen Lager auf einen Heimsieg gegen die stark verjüngten Stadlauer. Nach einer verdienten 1:0 Pausenführung des WSC drehte die Batricevic-Elf in der 2. Hälfte den Spieß um, ging in Führung und erzielte in der Nachspielzeit noch ein „empty net goal" zum 3:1.

Fr., 18.08.2017 - 19:30 | 4. Runde RLO
Wiener Sport-Club : FC Stadlau | 1:3 (1:0)
Sportclub-Platz, 1500 Zuschauer_innen

Weiterlesen...

Auswärtssieg bei den Jung-Veilchen

Mit 1:2 setzt sich der Wiener Sport-Club bei den Amateuren des FK Austria Wien durch. Der WSC geht in der ersten Hälfte durch ein Pecirep-Tor in Führung, verteidigt diese in der Folge verbissen. Mit dem 0:2 durch Schützenhöfer scheint kurz vor Ende die endgültige Entscheidung gefallen. Eine Unachtsamkeit bringt die Austrianer aber fast postwendend wieder heran und macht die letzten Minuten noch unnötig spannend. Der Anschlusstreffer bleibt letztendlich folgenlos - die ersten drei Punkte sind damit eingefahren. 

Noch ein Hinweis in eigener Sache: das nächste Heimspiel findet bereits kommenden Freitag gegen den FC Stadlau statt. Anpfiff am Sportclub-Platz ist um 19:30!

Dienstag, 15.08.2017 – 19.00 Uhr | 3. Runde RLO
FK Austria Amateure : Wiener Sport-Club | 1:2 (0:1)
Austria Akademie, 500 Zuschauer_innen

Weiterlesen...

Sieg gegen Leobendorf bei RLO-Generalprobe

Mit einem 2:0 Sieg gegen den SV Leobendorf endet der letzte Test, bevor nächste Woche die RLO auch für den WSC beginnt. Die Tore gegen den niederösterreichischen Landesligisten erzielen Stefan Barac & Fuat Karacan in der zweiten Halbzeit. Weitere Infos folgen

Fr., 04.08.2017 - 19:00 | Testspiel
Wiener Sport-Club : SV Haas Leobendorf | 2:0 (0:0)
Sportclub-Platz

Weiterlesen...

Ernüchternde Auftaktniederlage - 0:3 gegen Titelaspirant Ebreichsdorf

Ein kühler Abend in Dornbach mit böigem Wind, der mit Fortdauer des Spiels auch dem Sportclub ins Gesicht blies. Nach 45 ausgeglichenen Minuten führte Ebreichsdorf mit 2:0 – die Tore fielen im Anschluss an eine Ecke bzw. durch eine Unachtsamkeit der Defensive. In Hälfte 2 waren die Gäste deutlich überlegen und siegten ungefährdet, obwohl die Hernalser bis zum Schlusspfiff kämpften.

Freitag, 11.08.2017 – 19.30 Uhr | 2. Runde RLO
Wiener Sport-Club : ASK Ebreichsdorf | 0:3 (0:2)
Sportclub-Platz, 1434 Zuschauer_innen

Weiterlesen...

SV Ried war eine Nummer zu groß - 0:4 bei der Pflichtspiel-Premiere des neuen WSC

In der 1. Cuprunde war die SV Ried, zweimaliger österreichischer Pokalsieger, in Dornbach zu Gast und siegte am Ende glatt mit 4:0, nachdem die Hausherren knapp 55 Minuten das Spiel torlos gehalten hatten.

Sa., 15.07.2017 – 17:00 | UNIQA ÖFB-Cup 1. Runde
Wiener Sport-Club : SV Guntamatic Ried | 0:4 (0:0)
Sportclub-Platz, 1511 Zuschauer_innen

Weiterlesen...

 Wiener Sportklub on Facebook

Wiener Sportklub on Twitter

Wiener Sportklub on Instagram

WSK on Youtube

WSK Fanshop

Wir bedanken uns bei allen die uns Unterstützen!

 

WSC NEWSLETTER abonnieren

Wien Energie

Admiral Sportwetten

Logo Dornbach Networks - das sportliche Wirtschaftsnetzwerk 

tipp3

Leitner Ergo Möbel - die neue Qualität des Sitzens

Intersport Winninger

 Asello Registrierkasse

Toi Toi - mobile Sanitärsysteme

Austrian IT Solutions - Ihr Partner für EDV Lösungen