Offizielle Webseite der Fussballsektion des WSC

Frühlingsheimauftakt! Die Fohlen empfangen Ober St. Veit

Mit einem beachtlichen 2:2 gegen den Tabellenführer 1980 Wien startete die Pürer-Elf ins neue Kalenderjahr 2018. Gegen Ober St. Veit steht das Team nun wieder vor der Aufgabe das Spiel gegen einen erwartbar defensiveren Gegner selbst machen zu müssen.

Sa., 24.3.2018 – 16:00 | 15. Runde Oberliga A
Wiener Sport-Club 1B : Ober St. Veit
Trainingszentrum Wiener Sport-Club

Schiedsrichter: Faruk Celebi 
Assistenten: Tarek Alsoliman, Abdelrahman El Demrdash

Edin Harcevic: am Weg zurück nach seiner im Herbst erlittenen Verletzung.
Oliver Winkler: durch seinen aktuellen Präsenzdienst verhindert.
Dominik Belada, Marcel Dolezal, Simon Kainrath, Simon Koch: zumindest vorübergehend, schlimmstenfalls dauerhaft aus privaten Gründen, gar nicht mehr verfügbar.
Jan Herzig, Stefan Barac: im Winter verliehen.
Niklas Szerencsi: im Kampfmannschaftskader und leider vom KM-Trainer nicht für die Fohlen freigeben.

Diese Auflistung zeigt, mit welchen personellen Engpässen, die 1b aktuell zu kämpfen hat. Die Folge davon ist dann leider ein Blankett, wie vergangenen Freitag gegen 1980 Wien, auf dem sich nur 13 Spieler befinden.
Umso bewundernswerter ist unter diesen Umständen die Leistung, die das Team von Trainer Pürer abruft, der wiederum seit Jahren kontinuierlich beweist, wie er sich auf ständige wechselnde Kadermöglichkeiten einstellen kann – und aus leider nicht größer werdenden Optionen das Optimum herauskitzeln kann. Gegenüber den Vorjahren stehen nunmehr weniger die individuellen Fähigkeiten einzelner Spieler im Vordergrund, sondern das mannschaftliche Kollektiv. Mit großer Lauf- und Kampfbereitschaft hängt sich das junge Team rein und kann mit taktischer Disziplin jedem Gegner der Liga gefährlich werden. Angesichts der Jugend der Akteure, die praktisch durchgehend unter 20 Jahren alt sind und zu beträchtlichem Teil noch U18-spielberechtigt sind, sind Schwankungen zwar unausweichlich, der Wille der Mannschaft die Vorgaben umzusetzen ist jedoch auch stets deutlich zu sehen.
Dazu kommt eine ausgezeichnete Moral der jungen Truppe - wie z.B. nachdem 1980 das Spiel vergangene Woche zwischenzeitlich gedreht hatte, sich die Pürer-Elf davon aber nicht beeindrucken ließ.

Gegen Ober St. Veit werden sich die spielerischen Voraussetzungen nun voraussichtlich ändern. Die Gäste verzeichneten nach einer starken Vorsaison einen ungewöhnlich schwachen Herbst. Es war nicht ganz zu erwarten, dass man sich im hinteren Tabellen-Drittel (wenn auch weit weg von der Abstiegsgefahr) befindet. Entsprechend hat sich die Tarau-Elf einiges fürs Frühjahr vorgenommen.
Trumpf im Spiel der Hietzinger ist dabei noch immer und eindeutig Sturmspitze Patrick Eberle, der seit 1 ½ Jahren verlässlicher Torgarant ist und auch heuer schon bei 13 Treffern hält. Gleich vier davon hat er zuletzt gegen Wienerfeld erzielen können. Ober St. Veit ließ dem Tabellennachzügler am vergangenen Wochenende keine Chance: mit einem 6:0 holte sich Ober St. Veit ordentilch Selbstvertrauen für die weitere Rückrunde.

Auch wenn die Fohlen aufgrund der Tabellenlage als Favorit gelten können: der Blick zurück auf den knappen Sieg im Hinspiel zeigt, dass die Gäste eine unangenehme Aufgabe sind, die nur mit viel Geduld, starker Laufarbeit und taktischer Disziplin gelöst werden kann. Es wird interessant zu sehen, wie das Team nun mit den geänderten Voraussetzungen umgehen kann. Unterstützung dabei hätte es allemal verdient: wie immer freuen sich die Fohlen über Besuch im Trainingszentrum.

Zusatzinformationen

ZULETZT GESPIELT:

Wiener Sport-Club
16.03.2018 Oberliga A 14. Runde 1980 Wien : Wiener Sport-Club 1b 2:2 (1:1)  
10.03.2018 Freundschaftsspiel   Wiener Sport-Club 1b : Bruck/L. KM II 2:1 (0:1)  
03.03.2018 Freundschaftsspiel   Wiener Sport-Club 1b : Kapelln 1:1 (1:1)  
ASK Ober Sankt Veit
17.03.2018 Oberliga A 14. Runde Ober St.Veit : Wienerfeld 6:0 (1:0)  
10.03.2018 Freundschaftsspiel   Elite : Ober St.Veit 3:5 (1:2)  
04.03.2018 Freundschaftsspiel   Ober St.Veit : Wullersdorf 1:4 (0:2)  

LINKS:
Fußball Online Datenservice 
ASK Ober St. Veit 

 Wiener Sportklub on Facebook

Wiener Sportklub on Twitter

Wiener Sportklub on Instagram

WSK on Youtube

Derby auf der Hohen Warte - 1. Juni.2018

WSK Fanshop

Wir bedanken uns bei allen die uns Unterstützen!

 

WSC NEWSLETTER

  Wien Energie

  ViennaGruppe.com 

  Admiral Sportwetten

  Logo Dornbach Networks - das sportliche Wirtschaftsnetzwerk 

  tipp3

  Wienerwald

  Puma

  Leitner Ergo Möbel - die neue Qualität des Sitzens

  Intersport Winninger

  Asello Registrierkasse

  Toi Toi - mobile Sanitärsysteme

  Austrian IT Solutions - Ihr Partner für EDV Lösungen