Offizielle Webseite der Fussballsektion des WSC

1B nimmt die Verfolgung von Leader 1980 auf - die Oberliga geht wieder los

Eine Woche nach der Kampfmannschaft wird auch bei der 1B die Meisterschaft wieder angepfiffen. Beim Tabellen-Letzten gehen die Dornbacher Fohlen als klarer Favorit in die Begegnung, auf die leichte Schulter nimmt man den MAC aber sicherlich nicht.

So., 12.03.2017 – 12:00 | 14. Runde Oberliga A
MAC : WSK 1B
Gem.Wien 10, Eibesbrunnerg.

Schiedsrichter: Markus Beier
Assistenten: Norbert Hochmal, Gheorghe-Valentin Ciobanu

Mit einer gelungenen Generalprobe beendete die WSK 1B am vergangenen Wochenende die Vorbereitung. Gegen den ambitionierten 1. Klasse NÖ Verein Bisamberg (der mit Andreas Lipa einen prominenten Trainer verpflichten konnte) setzten sich die Buam von Trainer Pürer klar mit 5:0 durch (Tore: 3x Barac, Koch und Bijelnijac).
Auch mit den Spielen davor durfte man zufrieden sein. Lediglich gegen den Gebietsligisten Kaltenleutgeben zog man knapp den Kürzeren (wobei der Test gegen einen sehr defensiv eingestellten Gegner, dennoch eine sehr intensive Sache war, aus der das Trainer-Duo Pürer/Ott einige Lehren ziehen konnte). Mit einem Remis (Stockerau / 2. LL NÖ) und ansonsten nur Siegen (FAC 1B, A XIII U23, Sierndorf, Casino Baden) gestaltete sich die Vorbereitung insgesamt gesehen absolut zufriedenstellend.
Erfreulich war darüber hinaus auch die Rückkehr von Stürmer Berke Kuvvet (nach längerer Verletzung. Der junge Offensivmann hatte schon in der letzten Saison seinen Torriecher unter Beweis gestellt und ist nun wieder am Weg zurück. Kennern des WSK Nachwuchses wird auch ein weiterer Name in der Kaderliste der 1B auffallen: mit Stanislav Svetlosak kommt ein Spieler von der Austria zurück, der sich in jungen Jahren im WSK Nachwuchs zigfach in die Torschützenlisten eintragen konnte (und übrigens auch slowakischer Nachwuchs-Nationalspieler ist).
Mit den bewährten Offensivkräften Barac, Harcevic, Bachinger, Bijeljinac hat man bei der 1B eine veritable Qual der Wahl im Sturm. Dazu kommen auch noch die KM-Kaderspieler Weingrill, Tomanek und KM 2er Goalie, die die Kaderdichte weiter erhöhen. U18 Rückkehrer Herzig erhöht den Konkurrenzdruck weiter.
Dazu kommt auch noch ein interessanter Neuzugang. Jonathan Ehiosu ist im Winter aus Vöcklabruck endgültig zu den Fohlen gestoßen, nachdem er schon Herbst mittrainiert hatte. Der großgewachsene 18-Jährige spielte beim oberösterreichischen Verein v.a. rechts hinten – und zeigte sich mit 7 Treffern in 13 Spielen sehr treffsicher.

Andere Voraussetzungen als bei den Fohlen herrschen hingegen beim ersten Gegner MAC. Die Margaretner, die ihre Heimspiele in der Eibesbrunnergasse austragen, sind mit nur vier Punkten auf dem letzten Tabellen-Platz zu finden. Der Blick auf die Tordifferenz offenbart das größte Problem der Elf von Trainer Reinsperger (übrigens ein Ex-WSK Nachwuchstrainer): mit 50 Gegentreffern war die Defensive im Herbst nicht konkurrenzfähig. Dazu kam eine eklatante Heimschwäche: kein einziger Punkt steht zuhause zu Buche. Auch in der Vorbereitung war dem MAC kein Erfolgserlebnis vergönnt – bei fünf Matches setzte es fünf Niederlagen.

Zu guter Letzt unterstreicht auch das Resultat des Hinspiels die Favoritenrolle der Dornbacher: mit einem 5:1 holte sich die 1B in der Hinrunde klar die drei Punkte im letzten Sommer.

Angesichts der genannten Voraussetzungen ist die Favoritenrolle der Dornbacher Fohlen nicht von der Hand zu weisen. Den Gefallen die Partie deswegen auf die leichte Schulter zu nehmen, wird die Mannschaft dem MAC aber nicht tun. Das wäre wohl fatal bei den Bemühungen dem Tabellenführer 1980 Wien auf den Fersen zu bleiben und solange wie möglich im Kampf um den Meistertitel mitzumischen.

Wir wünschen unseren Burschen & dem Trainer-Duo Pürer/Ott viel Erfolg beim Frühjahrsauftakt und alles Gute für die Rückrunde!

 

ZULETZT GESPIELT: 

Margaretner AC
04.03.2017 Freundschaftsspiel   Aspern : Margaretner AC 5:0 (2:0)  
26.02.2017 Freundschaftsspiel   Margaretner AC : Perchtoldsdorf 3:4 (0:2)  
19.02.2017 Freundschaftsspiel   Margaretner AC : Reisenberg 2:3 (1:1)  
Wiener SK
04.03.2017 Freundschaftsspiel   Wiener SK 1b : Bisamberg 5:0 (1:0)  
25.02.2017 Freundschaftsspiel   Wiener SK 1b : Kaltenleutgeben 1:2 (1:1)  
22.02.2017 Freundschaftsspiel   Baden Casino : Wiener SK 1b 3:7 (1:1)  
Letzte Spiele gegeneinander
03.09.2016 Oberliga A 2016/17 Wiener SK 1b : Margaretner AC 5:1 (2:1)  
20.06.2015 Oberliga A 2014/15 Wiener SK 1b : Margaretner AC 3:0 (1:0)  
23.11.2014 Oberliga A 2014/15 Margaretner AC : Wiener SK 1b 0:6 (0:2)

LINKS:
Fußball Online Datenservice

Wiener Sportklub on Facebook

Wiener Sportklub on Twitter

Wiener Sportklub on Instagram

WSK on Youtube

WSK Fanshop

Wir bedanken uns bei allen die uns Unterstützen!

 

WSC NEWSLETTER abonnieren

Wien Energie

Admiral Sportwetten

Logo Dornbach Networks - das sportliche Wirtschaftsnetzwerk 

tipp3 - tipp dir den kick

Leitner Ergo Möbel - die neue Qualität des Sitzens

Intersport Winninger

 Asello Registrierkasse

Toi Toi - mobile Sanitärsysteme

Austrian IT Solutions - Ihr Partner für EDV Lösungen