Offizielle Webseite des WSK

Zweiter Test - und wieder war's ein knapper Sieg

Auch das zweite Testmatch dieser Wintervorbereitung endet mit einem knappen Sieg der Dornbacher. War es zum Vorbereitungsauftakt gegen Elektra ein frühes Tor, das die Partie entschied, fällt das entscheidende Tor gegen Red Star Penzing bereits recht früh. 

Mi., 25.01.2017 - 19:00 | Freundschaftsspiel
Red Star Penzing : WSK | 0:1 (0:1)
Red Star Auto Platz, 20 Zuschauer

Auf dem Kunstrasenplatz am Red Star Auto Platz bekommt es der WSK mit der erwartet defensiven Heimmannschaft zu tun, die von Trainer Sonvilla - manche kennen ihn noch von seiner Zeit im WSK Nachwuchs - tief gestaffelt und auf Konter lauernd ins Spiel geschickt werden. Die Gäste werden von Trainer Jank - wie schon im Test gegen Elektra - im 4-3-3 aufgeboten und haben von Beginn an deutlich mehr vom Spiel. 

Etwas mehr als 10 Minuten sind gespielt als Sallam den Ball bei einer Pressing-Situation erobert. Er zieht bis zur Grundlinie, sein Stanglpass muss der gut mitgelaufene Steiner dann nur mehr zum letztlich entscheidenden 0:1 einschieben. 
In weiterer Folge ändert sich nicht viel am Spiel. Die Gäste versuchen es mit geduldigem Spielaufbau gegen defensiv agierende Penzinger, die das Spiel mit viel Aufwand betreiben. Die Jank-Elf zeigt einige gute Kombinationen. Sallam hätte sich für seinen Abschluss nach Berkovic Pass bei einer dieser Aktionen dann schon auch noch das 0:2 verdient. Ein Roter Stern hat jedoch etwas dagegen und wehrt kurz vor der Torlinie ab. 

Mit einer knappen Führung geht's in die Halbzeit, in der beim WSK wieder ordentlich durchgetauscht wird. Die Penzinger kommen etwas besser ins Spiel, verzeichnen den einen oder anderen Corner bzw. auch Abschluss aus dem Spiel. Wie schon in Halbzeit 1 bleiben aber die zwingenden Möglichkeiten von Red Star aufgrund einer konzentriert auftretenden Defensive unseres Teams aus. Auf der anderen Seite kann sich der Penzinger Tormann bei zwei guten Chancen auszeichnen. Einmal ist es Sallam, der gegen den Goalie den Kürzeren zieht, eine weitere Möglichkeit vergibt Schützenhöfer ebenfalls aus aussichtsreicher Position vom 16er die Vorentscheidung. 

Halbzeit 2 ist dann auch geprägt vom teileweise gefrierenden Geläuf, das immer schwieriger zu bespielen wird. Vor allem die Außenbahnen werden immer rutschiger und erschweren die Kombinationen beträchtlich. 

Am Ende bleibt's beim 0:1, einem soliden Auftritt und einem Test, der für das Trainer-Team seinen Zweck erfüllt. Nicht zuletzt war's dann auch wichtig, dass kein Zugang auf der Verletztenliste zu verzeichnen war. A propos Verletzte: aufgrund der Verletzungsgefahr am Platz wurde auch diesmal noch auf Pollack verzichtet, der - wie bereits berichtet - sich jedoch bereits wieder im Mannschaftstraining befindet.

Aufstellung 1. Halbzeit:
Kraus; Peinsipp, Seper, Dimov, Schaller; Berkovic, Feldmann, Steiner; Barac, Sallam, Kracher

Aufstellung 2. Halbzeit: 
Fila; Tomanek, Steiner, Soura, Schaller; Schützenhöfer, Obermüller, Weingrill; Goll, Sallam, Bachinger

Tor:
0:1 Steiner (12.)

LINKS:
wfv.at - Fußball Online Datenservice

 

Den nächsten Test absolviert der WSK erstmals in dieser Wintervorbereitung auf eigener Anlage. Gegner im heimischen Trainingszentrum (Erdbrustgasse 4-18, 1160 Wien) ist der Wiener Ligist Donaufeld-Fach. 

Sa., 28.1.2017 - 14:00 | Freundschaftsspiel
WSK : Donaufeld-Fach
Trainingszentrum Wiener SK

Die Termine der Testspielserie im Überblick:

Testspiele Winter 2016-17

One Wiener Sport-Club Crowdfunding

Wiener Sportklub on Facebook

Wiener Sportklub on Twitter

Wiener Sportklub on Instagram

WSK on Youtube

WSK Fanshop

Wir bedanken uns bei allen die uns Unterstützen!
 

WSK NEWSLETTER abonnieren

Derby-Vorverkaufskarten sichern

 

 
Auszeichnung für den WSK!

Zusammen: Österreich - Vereinspreis 2014

Wien Energie

Admiral Sportwetten

Logo Dornbach Networks - das sportliche Wirtschaftsnetzwerk 

tipp3 - tipp dir den kick

Leitner Ergo Möbel - die neue Qualität des Sitzens

Intersport Winninger

 Asello Registrierkasse

Toi Toi - mobile Sanitärsysteme

Austrian IT Solutions - Ihr Partner für EDV Lösungen