Offizielle Webseite des WSK

Wienerberg & Austria - so lief das Nachwuchs-Wochenende

Gegen die Austria gelangen den Nicht-Punkteteams leider keine Überraschungen - wie erwartet setzte sich der Favorit in allen drei Spielen durch. 

Besser lief's dafür bei den Punkteteams gegen Wienerberg - mit einem "Sweep" behielt sich der Nachwuchs in den Altersklassen von U14 bis U18 die weiße Weste und holte großartige 12 Punkte für die Gesamtwertung.
Die Kurzberichte im Überblick: 

Team Datum Zeit Paarung Resultat Spielort Links Tabelle
U18 So., 09.04. 16:15 WSK : Wienerberg 7:2 (3:1) TRZ Wiener SK wfv.at 10. vs. 12.
U16 Sa., 08.04. 18:15 WSK : Wienerberg 6:1 (4:1) TRZ Wiener SK wfv.at 5. vs. 12.
U15 Sa., 08.04. 14:15 WSK : Wienerberg 3:0 (0:0) TRZ Wiener SK wfv.at 3 vs. 10.
U14 So., 09.04. 14:00 WSK : Wienerberg 5:2 (3:1) TRZ Wiener SK wfv.at 1. vs. 8.
U13 So., 09.04. 12:00 WSK : Austria Wien 2:6 (0:2) TRZ Wiener SK wfv.at 6. vs. 1.
U12 So., 09.04. 10:15 WSK : Austria Wien 3:6 (3:1) TRZ Wiener SK wfv.at 10. vs. 1.
U11 Sa., 08.04. 12:45 WSK : Austria Wien 0:5 (0:3) TRZ Wiener SK wfv.at 9. vs. 3.

Auf die Nennung der Ergebnisse ab U10 abwärts wird bewusst verzichet - danke für Ihr Verständnis! 

So., 09.04. - 16:15 | | U18
WSK : Wienerberg | 7:2 (3:1)
TRZ Wiener SK

Nach einem bisher enttäuschenden Frühjahr feiert die U18 nicht nur einen Sieg, sondern haut auch noch ein dickes Rufzeichen dahinter. Entscheidend sind dabei ganz, ganz starke fünf Minuten nach ca. einer halben Stunde. Abd El Rehim und Ayvaz sorgen binnen zwei Minuten (27./28.) für die Führung, Jovanovic erhöht nur vier Minuten später auf 3:0. Das 3:1 per Elfer (39.) fällt nicht ins Gewicht, denn die Hörmayer-Elf setzt nach Wiederanpfiff das Offensiv-Spektakel fort: Jovanovic erzielt seinen zweiten Treffer (47.) und erstickt damit Hoffnungen der Gäste im Keim. Zum Ende hin ist den Dornbachern anzumerken, dass sie nicht genug haben - und sie zeigen das auch mit weiteren Toren. El Sesey (75.), Jovanovic mit seinem dritten Treffer (85.) und Himmer (90.) sorgen für einen Kantersieg. Die Wienerberger haben nur mehr das zwischenzeitliche 5:2 (79.) entgegenzusetzen. Bravo, Burschen - mehr davon!

Tore
1:0 Moaz Abd El Rehim (27.)
2:0 Yakup Ayvaz (28.)
3:0 Alexander Jovanovic (32.)
3:1 Besart Rama (Strafst., 39.)
4:1 Alexander Jovanovic (47.)
5:1 Ahmed El Sesey (75.)
5:2 Marko Kvesic (79.)
6:2 Alexander Jovanovic (85.)
7:2 Christian Himmer (90.)

Sa., 08.04. - 18:15 | | U16
WSK : Wienerberg | 6:1 (4:1)
TRZ Wiener SK

Mit einem Kantersieg gegen Nachzügler Wienerberg rückt der WSK auf Platz 4 in der Liga vor. Den Grundstein dafür legt die Weyermayr-Elf schon in der 1. Halbzeit. Brekalos Freistoß in der 14. bedeutet die Führung, die Gicic nur ein paar Minuten später, erhöht (18.). Mit Jovanovic' 3:0 (22.) scheint die Sache schon fast durch. Fast direkt im Anschluss muss aber Goalie Kaya mit Blau raus (23.), den Elfer nutzt Wienerberg zum 3:1 (24.) - mehr gelingt den Favoritnern aber nicht. Dafür macht Cvetkovic noch vor der Pause das 4:1 (37.).
Nach der Pause ändert sich an der Dornbacher Dominanz nichts. Jovanovic vollendet den Sixpack mit seinen Toren 2 und 3 in diesem Match (69./71.) . Gratulation zum Sieg!

Tore:
1:0 David Brekalo (Freist., 14.)
2:0 Marko Gicic (18.)
3:0 Alexander Jovanovic (22.)
3:1 Hasan Kades (Strafst., 24.)
4:1 Marko Cvetkovic (37.)
5:1 Alexander Jovanovic (69.)
6:1 Alexander Jovanovic (71.)

Sa., 08.04. - 14:15 | | U15
WSK : Wienerberg | 3:0 (0:0)
TRZ Wiener SK

Der WSK geht als klarer Favorit in das Spiel, tut sich jedoch lange schwer diese Rolle auch in Tore umzumünzen. Fast eine Stunde hält das Wienerberger Defensiv-Konzept, dann aber ist der Bann gebrochen: Mihajlovic bringt den Sportklub in Führung (59.) und legt nur wenige Minuten später nach (65.). Dieser Doppelschlag war dann auch die Vorentscheidung. Fattoum kann kurz vor Ende noch auf 3:0 erhöhen - und damit wurden dann alle Tore von Winterneuzugängen erzielt. 
Wir gratulieren sehr herzlich zu drei Punkten, mit denen die Herzig-Buam Platz 3 in der Tabelle absichern. 

Tore
1:0 Stefan Mihajlovic (59.)
2:0 Stefan Mihajlovic (65.)
3:0 Houssem Fattoum (80.)

So., 09.04. - 14:00 | | U14
WSK : Wienerberg | 5:2 (3:1)
TRZ Wiener SK

Tabellenführer WSK geht als klarer Favorit in dieses Match - und in dieser Tonart fängt das Match auch gleich an: Mercan bringt den Sportklub schon früh per Elfer in Führung (6.). Nach knapp einer Viertelstunde folgt aber eine kalte Dusche in Form des Ausgleichs (16.). Die Burschen von Trainer Trummer lassen sich davon aber an diesem Nachmittag nicht beeindrucken - schon in der 18. Minute stellt Kruder wieder die Führung her. Das Momentum ist nun wieder auf Seiten der Gastgeber, die durch Andelkovic mit 3:1 in Führung gehen (29.). Nach der Pause fällt mit dem 4:1 eine frühe Vorentscheidung. Torschütze des wichtigen Treffers ist Araz (45.). Endgültig alles klar macht Andelkovic mit dem 5:1 (53.), da fällt dann auch das 5:2 (67.) nicht mehr ins Gewicht. Der WSK verteidigt damit die Tabellenführung und revanchiert sich auch für die überraschende Niederlage im Herbst. Congrats zum Sieg und zur Tabellenführung!

Tore:
1:0 Tunahan Mercan (Strafst., 6.)
1:1 Arben Kokollari (16.)
2:1 Oliver Kruder (18.)
3:1 Danilo Andelkovic (29.)
4:1 Muhammet Araz (45.)
5:1 Danilo Andelkovic (53.)
5:2 Arben Kokollari (67.)

So., 09.04. - 12:00 | | U13
WSK : Austria Wien | 2:6 (0:2)
TRZ Wiener SK

Gegen den Tabellenführer bleibt der WSK letzten Endes ohne Chance. Die Austria wird ihrer Favoritenrolle früh gerecht, geht in der 4. Minute in Führung und erhöht kurz vor der Pause auf 0:2. Gleich nach der Pause machen die Favoritner mit einem Doppelschlag den Sack zu (40./43.), ehe Erak zum 1:4 (49.) verkürzt. Schon drei Minuten später muss aber wieder ein Vier-Tore-Rückstand verarbeitet werden. In der 65. Minute fällt das 1:6, der Schlusspunkt aber bleibt dem WSK vorbehalten: Emro erzielt den Endstand zum 2:6 (69.). Eine deutliche Niederlage, allerdings auch gegen eine starke Austria. 

Tore:
0:1 Fabian Feiel (4.)
0:2 Denis Dizdarevic (30.)
0:3 Mert Mustafa Ekinci (40.)
0:4 Denis Dizdarevic (43.)
1:4 Lazar Erak (49.)
1:5 Denis Dizdarevic (52.)
1:6 Denis Dizdarevic (65.)
2:6 Ensar Emro (69.)

So., 09.04. - 10:15 | | U12
WSK : Austria Wien | 3:6 (1:2)
TRZ Wiener SK

Der WSK geht als krasser Außenseiter in das Match - und legt gleich mal einen Blitzstart hin: Rexhepi bringt sein Team in Führung (3.). Schon zwei Minuten scheinen sich die Dinge mit dem Ausgleich wieder rollengerecht zu gestalten. Damit möchte sich der Sportklub aber partout nicht abfinden: Reich erzielt in der 8. Minute das 2:1. Weiter sind die Dornbacher am Drücker, präsentieren sich defensiv gut und können durch Tütünci (26.) kurz vor der Pause sogar in Führung gehen. Die Favoritner kommen aber ganz stark aus der Pause. Mit einem Doppelschlag (32./35.) gleichen die Gäste aus. Ganz bitter ist dann, dass es eines Eigentores der Austria bedarf, damit der Tabellenführer erstmals in Führung gehen kann. Der Sportklub fightet, läuft, rauft um seine Chance - gelingen will der Ausgleich aber nicht. Die sich öffnenden Räume nützt die Austria noch zu zwei weiteren Toren (52./54.). Dennoch: Hut ab vor dieser Leistung!

Tore:
1:0 Hashim Rexhepi (3.)
1:1 Efe Arac (5.)
2:1 Benjamin Reich (8.)
3:1 Emirhan Tütünci (26.)
3:2 Julian Roider (32.)
3:3 Oliver Pilarek (35.)
3:4 Aleksandar Aleksic (ET, 40.)
3:5 Julian Roider (52.)
3:6 Oliver Pilarek (54.)

Sa., 08.04. - 12:45 | | U11
WSK : Austria Wien | 0:5 (0:3)
TRZ Wiener SK

Trotz aller Bemühungen und allen Aufwands erweist sich die Austria an diesem Nachmittag zu stark für die Dornbacher. Zur Halbzeit ist die Partie beim Zwischenstand von 0:3 schon vorentschieden, in Halbzeit zwei kassieren unsere Burschen noch zwei Gegentreffer. Aber: gegen diese starke Austria kann man schon verlieren. 

Tore:
0:1 Leon Lalic (12.)
0:2 Oliver Lukic (21.)
0:3 Damnjan Stojanovic (29.)
0:4 Souleyman Mandey (38.)
0:5 Oliver Lukic (46.)

 

Dornbach Networks - Sponsorenverlosung 2017-18

Wiener Sportklub on Facebook

Wiener Sportklub on Twitter

Wiener Sportklub on Instagram

WSK on Youtube

WSK Fanshop

Wir bedanken uns bei allen die uns Unterstützen!

 

WSK NEWSLETTER abonnieren

 

 
Auszeichnung für den WSK!

Zusammen: Österreich - Vereinspreis 2014

Wien Energie

Admiral Sportwetten

Logo Dornbach Networks - das sportliche Wirtschaftsnetzwerk 

tipp3 - tipp dir den kick

Leitner Ergo Möbel - die neue Qualität des Sitzens

Intersport Winninger

 Asello Registrierkasse

Toi Toi - mobile Sanitärsysteme

Austrian IT Solutions - Ihr Partner für EDV Lösungen